In dieser Kategorie finden Sie häufige Fragen und möglichst kurze Antworten darauf.

Die Inhalte sind alphabetisch nach Stichworten geordnet; das jeweilige Stichwort ist im Titel mit einem Asterisk (*) markiert.

Wenn eine Frau Niqāb trägt, kann ihr Kind ja nie das Gesicht der Mutter sehen. Ist das nicht eine völlig falsche Erziehung und zum Nachteil der Kinder?

Im Qurʾān steht nichts davon, dass Frauen einen Niqāb tragen sollen. Warum tun sie es trotzdem?

Eine Frau, die ich kenne, trägt nur manchmal einen Niqāb, meistens aber nicht. Warum ist das so?

Was geschieht mit einer muslimischen Frau, die Niqāb trägt, wenn sie von ihrem Mann gesehen wird, während sie den Niqāb in der Öffentlichkeit abgelegt hat?

Ich habe gehört, dass es Frauen verboten ist, in Mekka einen Niqāb zu tragen, sie müssen ihr Gesicht unbedeckt lassen. Wenn das Tragen eines Niqāb in Mekka verboten ist, warum bestehen Muslimas dann darauf, ihn andernorts zu tragen?