Halbschleier

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begin with Contains Exact termSounds like
Term Definition
Halbschleier

Von der eigentlichen Wortbedeutung her ist ein Halbschleier die nicht vollständige Ausführung eines Schleiers, der den Körper, den Kopf, die Haare oder das Gesicht teilweise bzw. etwa zur Hälfte bedeckt.

Der Duden hingegen definiert den „Halbschleier” als einen „das Gesicht nur zur Hälfte bedeckender Schleier”, die berlin-brandenburgische Akademie der Wissenschaften als einen „Schleier, der das Gesicht nur zum Teil verhüllt”.

Gedacht ist ursprünglich an den klassischen Schleier, der an einem Hut befestigt wird und Augen sowie Nase bedeckt, also die obere Gesichtshälfte.

Folgerichtig ist aber auch an den Niqāb zu denken, der die Augen nicht bedeckt, sondern je nach Ausführung eine mehr oder weniger große Öffnung für die Augen beinhaltet.

Damit zählt der Niqāb (und insbesondere der sogenannte Halb- oder Ninja-Niqāb) zu den Halbschleiern und nicht zu den Vollschleiern, während der Chadri (oftmals fälschlich als „Burka” bezeichnet) ein Vollschleier ist.

Zugriffe: 422