Fitna

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begin with Contains Exact termSounds like
Term Definition
Fitna

Eine (schwere) Prüfung, eine Versuchung, eine Zeit der Prüfung.

In allen sunnitischen Rechtsschulen ist der Niqāb Sunna (entspricht den Traditionen, die auf Muhammad zurückgehen) und darum je nach Rechtsschule empfehlenswert oder verdienstvoll.

Zugleich erklären alle sunnitischen Rechtsschulen, dass der Niqāb darüber hinaus angesichts der so genannten Fitna Fard (Pflicht) ist.

Als Fitna gilt eine Situation oder eine Zeit (oder auch ein Ort), in der Männer sich Frauen gegenüber ungebührlich verhalten, in der Unsittlichkeit zwischen den Geschlechtern vorherrscht, in denen das sittlich Schlechte überhand nimmt.

Angesichts der Fitna müssen sich Frauen wie Männer besonders schützen, so dass für beide Geschlechter strengere Vorschriften im Umgang miteinander gelten.

Auch kann sich ein Mann oder eine Frau der Fitna schuldig machen, wenn sie andere Menschen in Versuchung führen (wenn beispielsweise ein Mann mit einer Frau flirtet).

Es stimmt also nur zum Teil, dass der Niqāb im Islam nicht Pflicht wäre - es kommt auf die äußeren Umstände an, in denen die Muslime leben.

Zugriffe: 459