Glossar

Standard-Glossar

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begin with Contains Exact termSounds like
Term Definition
Niqāb

Niqāb” ist ein Sammelbegriff für einige einander sehr ähnliche Gesichtsschleier (die im Deutschen oft fälschlich als „Burka” oder „Vollverschleierung” bezeichnet werden).

Der arabische Begriff نقاب bedeutet einfach nur „(Gesichts-) Schleier”, kann aber auch mit „(Gesichts-) Maske” übersetzt werden.

Im Arabischen würde beispielsweise auch der europäische Brautschleier „Niqāb” genannt werden. Der Begriff findet sich in arabischen Bibeln auch da, wo im Text vom Schleier die Rede ist (denn auch die jüdisch-christliche Bibel kennt den Schleier).

Im Deutschen kann man entweder nach den DMG-Regeln „Niqāb” schreiben oder vereinfacht „Nikab” - oder man übersetzt den Begriff ins Deutsche: „Gesichtschleier”. Falsch ist die Schreibweise „Niquab” (sie müsste im Deutschen auch „Nikvab“ gesprochen werden statt korrekt „Nikab“), und auch die verbreitete Schreibweise „Niqab” ist nicht ideal, wenn auch im Deutschen möglich (Eigennamen aus dem Arabischen oder Albanischen dürfen mit einem /q/ ohne ein folgendes /u/ übernommen werden, und das /q/ wird dann als „k“ ausgesprochen).

Zugriffe: 1564
Niqābi

Arabische Bezeichnung für eine Frau, die regelmäßig Niqāb trägt. Auch: Munaqāba.

Zugriffe: 615
Nonverbale Kommunikation

Die nonverbale Kommunikation (hier sind in erster Linie Sprache und Körpersprache zu nennen) ergänzt die verbale Kommunikation (vor allem Laut-, Gebärden- und Schreibsprache) und tritt in manchen Fällen sogar an ihre Stelle.

Ihre größte Bedeutung liegt darin, dass sie in bestimmten Situationen unterstreicht, was wir mit unserer Sprache ausdrücken.

Ihr Anteil an der menschlichen Kommunikation kann nicht in Prozentzahlen ausgedrückt werden, sondern ist je und je von den Umständen abhängig.

Zugriffe: 398